Was ist ein Datensafe?

Ein Datensafe oder Datentresor ist ein physischer Wertschutzschrank zur einbruchsicheren Lagerung von Schmuck, Bargeld und Wertsachen. Daneben existiert noch die gleichnamige elektronische Software, welche mit Hilfe von Verschlüsselungstechnik sensible Daten vor unbefugtem Zugriff bewahrt.

Feuerfester Datensafe als zertifizierter Wertschutzschrank

In diesem Ratgeber beschreiben wir primär den physischen Wertschutzschrank mit geprüfter Sicherheitsplakette nach VdS oder ECB-S / ESSA. Solche Tresore sind nach europäischen Normen, beispielsweise der EN 1047-1, zertifiziert und gewährleisten einen definierten Einbruch- und Brandschutz.

Feuerfester Datensafe Gebäudekollaps Test
Feuerfester Datensafe im Test: Beim Falltest wird auch ein Gebäudekollaps im Brandfall simuliert.

Ein feuerfester Datensafe ist stark wärmeisolierend und verfügt über eine genormte Feuerschutzklasse, welche nach einem entsprechenden Test z.B. 30, 60 oder 120 Minuten Widerstand gegen Hitze garantiert. Diese Klasse trägt das Kürzel „DIS“ für Diskette. Daneben existiert die Feuerschutzstufe „P“ für Papierdokumente. Die Wärmeisolierung des Innenraums ist so entworfen, dass temperaturempfindliche Datenträger, wie Disketten, CDs oder Mikrofilme im Brandfall bei maximal 50°C gelagert werden, auch wenn die direkte Außenbeflammung bei mehr als 1000°C liegt.

Natürlich garantieren diese Wertschutzschränke, genau wie zertifizierte Tresore, einen geprüften Einbruchschutz. In einem weiteren Test wird die Tresor Sicherheitsstufe nach Euronorm festgestellt. Je höher diese Sicherheitsstufe ist, desto länger dauert der Einbruchversuch. Dadurch gewähren Versicherungen aber auch eine höhere Deckungssumme im Einbruchsfall.

Datensafe als elektronische Software

Der Datensafe als Software existiertes für alle beliebten Betriebssysteme, wie Windows, Android oder auch für den Mac und das Iphone. Entsprechende Apps können Daten, Information und Bilder auf Smartphones zuverlässig chiffrieren. Der User legt ein Passwort fest, welches ihm den Zugriff zu seinen verschlüsselten Daten gewährt. Die Software kümmert sich um die Kryptografie. Auf diese Art werden auch USB-Sticks oder Festplatten geschützt. In Deutschland erfreuen sich Datensafes von Securityfirmen wie Norton oder Kaspersky und der Bitdefender, sowie jegliche kostenlose Freeware in deutscher Sprache einer großen Nachfrage.

Bestseller Nr. 1
Daten-Safe
2 Bewertungen
Daten-Safe
  • Kategorien für Zugangsdaten, Passwörter, Bankdaten, Kreditkarten, vertrauliche Notizen, etc.
  • Datei-Anhänge in beliebiger Anzahl und Größe.
  • Integrierter Passwort-Generator zum Erstellen sicherer Passwörter.

Wann Sie einen feuerfesten Datensafe kaufen sollten

Einen feuerfesten Datensafe sollten Sie kaufen, wenn Sie Datenträger mit sensiblen Inhalten sicher einschließen wollen. Bei Gewerbetreibenden betrifft dies hauptsächlich die elektronische Buchhaltung oder auch die Beweissicherung in juristischen Berufsfeldern. Zuhause ist ein Datensafe dann zu empfehlen, wenn USB-Sticks, Festplatten oder weitere Datenträger langfristig geschützt werden sollen. Hier variieren die individuellen Bedürfnisse einzelner Anwender jedoch stark. Der eine möchte Kinderfotos auf DVD bewahren, der andere benötigt Beweisfotos vom Hausbau oder bei Autounfällen, die vor Gericht landen. Letztlich müssen Sie selbst entscheiden, ob das Sicherheitsbedürfnis den Anschaffungspreis eines hochwertigen, feuerfesten Datentresors rechtfertigt.

Kauftipp: Es ist empfehlenswert Datenträger zusätzlich in einer feuerfesten Kassette einzuschließen. So lässt sich die Dauer des Feuerschutzes vervielfachen. Nachfolgend haben wir die drei aktuellen Bestseller bei Amazon für Sie heraus gesucht. Dabei handelt es sich um diejenigen feuerfesten Datensafes, die von den Kunden zurzeit am meisten gekauft werden:

Bestseller Nr. 1
Deuba elektrischer Tresor | 35x40x40cm XXL | 4mm Türstärke | Doppelbolzenverriegelung | inkl. Montagematerial | Dokumententresor Wandtresor Dokumentensafe Möbeltresor Sicherheitsschrank
117 Bewertungen
Deuba elektrischer Tresor | 35x40x40cm XXL | 4mm Türstärke | Doppelbolzenverriegelung | inkl. Montagematerial | Dokumententresor Wandtresor Dokumentensafe Möbeltresor Sicherheitsschrank
  • Hiermit schützen Sie Ihre Dokumente, Bargeld, Schmuck und andere wichtigen Unterlagen vor Diebstahl
  • Großer Safe mit Elektronik-Zahlenschloss, ideal als Dokumententresor für den Privatgebrauch oder im Büro
  • Zwei kräftige Stahlbolzen (Doppelbolzenverriegelung) sorgen für den sicheren Verschluss der 4mm starken Stahltür
AngebotBestseller Nr. 2
Burg Wächter HomeSafe H 1 S Möbeltresor HxBxT: 278x402x376
70 Bewertungen
Burg Wächter HomeSafe H 1 S Möbeltresor HxBxT: 278x402x376
  • Erhöhter Einbruchschutz: Tresor zur Wand- und Bodenmontage mit Sicherheitsstufe B und Sicherheits-Doppelbartschloss - Sichere Aufbewahrung von Dokumenten, Bargeld oder Schmuck
  • Verstellbarer Fachboden: Platz für bis zu 3 Aktenordner liegend (von ca. 80 mm Breite)
  • Gepanzertes Sicherheits-Doppelbartschloss, VdS-geprüft (Klasse 1) und ECB-S zertifiziert (Schlossklasse A) nach EN 1300, Doppelwandiger Korpus/ Tür, Umlaufender Feuerfalz , Verriegelung durch Rundbolzen
AngebotBestseller Nr. 3
Deuba Tresor | Elektronik Zahlenschloss | 31x20x20cm | LED | Doppelstahlbolzen | Montagematerial | Safe Möbeltresor Silber
214 Bewertungen
Deuba Tresor | Elektronik Zahlenschloss | 31x20x20cm | LED | Doppelstahlbolzen | Montagematerial | Safe Möbeltresor Silber
  • 🔒 Perfekt zum Verstauen und Sichern: Unser Tresor der Marke Deuba mit einer dicken Stahltür von 4 cm Türstärke (3,2 mm Stahlstärke) eignet sich optimal für den Privatgebrauch oder im Büro um Wertsachen zu verstauen und zu sichern.
  • 🔒 Individueller Code: Den 3-8 stelligen Code Ihres Tresores können sie selbst bestimmen, und bei Bedarf auch jederzeit ändern.
  • 🔒 Notöffnung: Sollten Sie Ihren Code einmal vergessen haben oder sollten die Batterien mal leer gehen, stehen 2 Schlüssel für die Notöffnung zur Verfügung.

Feuerfester Datensafe im Test

Das ECB-S-Prüfsiegel erhalten nur solche feuerfesten Datensafes, die im genormten Test ihre Eignung nachweisen. Es existieren hierbei verschiedene Feuersicherheitsklassen, deren Anforderungen nach EN 1047-1 wie folgendermaßen aussehen:

  1. S 60 P: 60 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  2. S 120 P: 120 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  3. S 60 DIS: 60 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Datenträger
  4. S 120 DIS: 120 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Datenträger

 

Weitere Feuersicherheitsklassen mit leichtem Brandschutz nach EN 15659 sind z.B.:

  1. LFS 30 P: 30 Minuten leichte Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  2. LFS 60 P: 60 Minuten leichte Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier

 

in diesen Tests führt man eine direkte Beflammung der Tresoraußenseite und der Tresortür durch. Dabei erhitzt sich die Außentemperatur auf ca. 1000°C. Messgeräte innerhalb des Safes zeichnen an den kritischen Stellen den Temperaturverlauf auf. So wird garantiert, dass papiertaugliche Dokumententresore der Brandschutzstufe „P“ sich nicht weiter als auf 170°C erhitzen. Dies ist notwendig, damit das Papier nicht verkohlt. Bei feuerfesten Datensafes der Klasse „DIS“ liegt die Schwelle sogar nur bei 50°C. Andernfalls droht Schaden an einzelnen Schichten von Disketten und CDs, was die Auslesefähigkeit beeinflussen und damit einhergehenden Datenverlust begünstigen kann. Mit einem abschließenden Falltest aus 9,15m Höhe wird darüber hinaus noch der Gebäudezusammensturz nachgestellt und ein Löschwassertest prüft den Feuchtigkeitsschutz.

Was ist ein Datentresor?

Der Begriff Datentresor oder auch Datensafe bezeichnet einen physischen Wertschutzschrank für die Aufbewahrung von Schmuck, Bargeld und Wertsachen. Daneben gibt es auch eine gleichnamige elektronische Software, welche mit Passwörtern wichtige Daten vor unbefugtem Zugriff schützt.

Feuerfester Datentresor als zertifizierter Wertschutzschrank

In diesem Beitrag geht es primär um den physischen Wertschutzschrank mit Sicherheitszertifikat nach VdS oder ECB-S / ESSA. Derartige Safes sind nach europäischen Normen, wie der EN 1047-1, zertifiziert und gewähren einen definierten Einbruchschutz und Brandschutz.

Feuerfester Datentresor Test
Feuerfester Datentresor im (Härte-) Test: Beim Hausbrand entstehen in den Flammen enorme Temperaturen. Auch das Löschwasser stellt eine Gefahr für eingeschlossene Dokumente dar.

Ein feuerfester Datentresor ist wärmeresistent gefertigt und bietet einen genormten und im Test geprüften Feuerschutz von z.B. 30, 60 oder 120 Minuten. Sie erkennen dies an der Klasse „DIS“ für Diskette. Daneben gibt es noch die Feuerschutzstufe „P“ für Dokumente aus Papier. Die Wärmeisolierung des Innenraums ist so ausgeklügelt, dass temperaturempfindliche Datenträger, wie Disketten, CDs oder Mikrofilme maximal bei 50°C eingeschlossen sind, auch wenn die direkte Außenbeflammung mehr als 1000°C beträgt.

Weiterhin bieten diese Wertschutzschränke, genau wie normale Safes, einen zertifizierten Einbruchschutz. Auch hier wird in einem Test die Tresor Sicherheitsstufe nach Euronorm ermittelt. Je höher die Sicherheitsstufe, desto schwieriger ist der Einbruch und desto größer ist auch der versicherbare Wert des Safes.

Datentresore als elektronische Software

Den Datentresor als Software gibt es für alle gängigen Betriebssysteme, wie Windows 7 oder Windows 10, Android oder auch für den Mac und das Iphone. Als App lassen sich Daten, Information und Bilder auf Smartphones sicher verschlüsseln. Der Benutzer legt ein Passwort an, mit dem er Zugang zu seinen verschlüsselten Verzeichnissen erhält und die Software erledigt anschließend die Kryptografie. Nach diesem Schema lassen sich auch ganze USB-Sticks oder Festplatten schützen. Besonders beliebt sind Datentresore von Sicherheitsunternehmen wie Norton oder Kaspersky und der Bitdefender, sowie jegliche kostenlose Freeware.

Bestseller Nr. 1
VeraCrypt – Mein Datentresor für PC [Download]
  • Jeder hat Geheimnisse und möchte diese bewahren.
  • Mit VeraCrypt schützen Sie Ihre Daten durch sicher On-The-Fly Verschlüsselung.
  • Verschlüsselung von Laufwerken und Partitionen

Wann man einen feuerfesten Datentresor kaufen sollte

Einen feuerfesten Datentresor sollten Sie kaufen, wenn Sie viele wichtige Datenträger sicher verwahren wollen oder müssen. Im gewerblichen Bereich betrifft dies primär Bereiche der Buchhaltung oder auch die Beweissicherung von Rechtsanwälten. Für den Heimgebrauch ist es immer dann sinnvoll, wenn USB-Sticks, Festplatten oder andere Datenträger langfristige und schützenswerte Relevanz haben. Hier gehen die individuellen Bedürfnisse jedoch stark auseinander. Für den Einen sind dies Kinderfotos auf DVD für den Anderen beginnt der Bedarf erst mit Beweisfotos vom Hausbau oder bei Autounfällen, die vor Gericht landen. Letztlich müssen Sie entscheiden, ob das Sicherheitsbedürfnis den Anschaffungspreis eines hochwertigen, feuerfesten Datensafes rechtfertigt.

Kauftipp: Wenn im Datentresor ein Laptop eingeschlossen werden soll, muss auf eine ausreichend große Grundfläche Wert gelegt werden. Nur so können Sie das Notebook sicher einschließen. Weiterhin ist es empfehlenswert Datenträger in einer feuerfesten Kassette einzuschließen. So lässt sich die Dauer des Feuerschutzes multiplizieren. Nachfolgend haben wir die drei aktuellen Bestseller bei Amazon für Sie heraus gesucht. Dabei handelt es sich um diejenigen feuerfesten Datentresore, die von den Kunden zurzeit am meisten gekauft werden:

Bestseller Nr. 1
Deuba elektrischer Tresor | 35x40x40cm XXL | 4mm Türstärke | Doppelbolzenverriegelung | inkl. Montagematerial | Dokumententresor Wandtresor Dokumentensafe Möbeltresor Sicherheitsschrank
117 Bewertungen
Deuba elektrischer Tresor | 35x40x40cm XXL | 4mm Türstärke | Doppelbolzenverriegelung | inkl. Montagematerial | Dokumententresor Wandtresor Dokumentensafe Möbeltresor Sicherheitsschrank
  • Hiermit schützen Sie Ihre Dokumente, Bargeld, Schmuck und andere wichtigen Unterlagen vor Diebstahl
  • Großer Safe mit Elektronik-Zahlenschloss, ideal als Dokumententresor für den Privatgebrauch oder im Büro
  • Zwei kräftige Stahlbolzen (Doppelbolzenverriegelung) sorgen für den sicheren Verschluss der 4mm starken Stahltür
AngebotBestseller Nr. 2
Burg Wächter HomeSafe H 1 S Möbeltresor HxBxT: 278x402x376
70 Bewertungen
Burg Wächter HomeSafe H 1 S Möbeltresor HxBxT: 278x402x376
  • Erhöhter Einbruchschutz: Tresor zur Wand- und Bodenmontage mit Sicherheitsstufe B und Sicherheits-Doppelbartschloss - Sichere Aufbewahrung von Dokumenten, Bargeld oder Schmuck
  • Verstellbarer Fachboden: Platz für bis zu 3 Aktenordner liegend (von ca. 80 mm Breite)
  • Gepanzertes Sicherheits-Doppelbartschloss, VdS-geprüft (Klasse 1) und ECB-S zertifiziert (Schlossklasse A) nach EN 1300, Doppelwandiger Korpus/ Tür, Umlaufender Feuerfalz , Verriegelung durch Rundbolzen
AngebotBestseller Nr. 3
Deuba Tresor | Elektronik Zahlenschloss | 31x20x20cm | LED | Doppelstahlbolzen | Montagematerial | Safe Möbeltresor Silber
214 Bewertungen
Deuba Tresor | Elektronik Zahlenschloss | 31x20x20cm | LED | Doppelstahlbolzen | Montagematerial | Safe Möbeltresor Silber
  • 🔒 Perfekt zum Verstauen und Sichern: Unser Tresor der Marke Deuba mit einer dicken Stahltür von 4 cm Türstärke (3,2 mm Stahlstärke) eignet sich optimal für den Privatgebrauch oder im Büro um Wertsachen zu verstauen und zu sichern.
  • 🔒 Individueller Code: Den 3-8 stelligen Code Ihres Tresores können sie selbst bestimmen, und bei Bedarf auch jederzeit ändern.
  • 🔒 Notöffnung: Sollten Sie Ihren Code einmal vergessen haben oder sollten die Batterien mal leer gehen, stehen 2 Schlüssel für die Notöffnung zur Verfügung.

Feuerfester Datentresor im Test

Das VdS-Zertifikat erhalten nur solche feuerfesten Datentresore, die im genormten Test bestehen. Hierbei gibt es verschiedene Feuersicherheitsklassen, deren Anforderungen nach EN 1047-1 wie folgt variieren:

  1. S 60 P: 60 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  2. S 120 P: 120 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  3. S 60 DIS: 60 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Datenträger
  4. S 120 DIS: 120 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Datenträger

 

Weitere Feuersicherheitsklassen mit leichtem Brandschutz nach EN 15659 sind z.B.:

  1. LFS 30 P: 30 Minuten leichte Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  2. LFS 60 P: 60 Minuten leichte Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier

 

Im Test erfolgt eine direkte Beflammung der Korpusaußenseite und der Tresortür. Dabei steigt die Außentemperatur auf ca. 1000°C an. Messfühler im Inneren zeichnen an den kritischen Stellen den Temperaturverlauf auf. So wird festgestellt, dass papiertaugliche Dokumententresore der Klasse „P“ sich nicht weiter als auf 170°C erhitzen. Bei feuerfesten Datentresoren der Klasse „DIS“ liegt dieser Schwellwert sogar nur bei 50°C, sodass Disketten und CDs keinen Schaden nehmen. Mit einem anschließenden Falltest aus 9,15m Höhe wird darüber hinaus noch der Gebäudekollaps simuliert und ein Löschwassertest prüft den Feuchtigkeitsschutz.

Welche Anforderungen muss ein feuerfester Dokumentensafe im Test meistern, um ein ECB-S-Zertifikat zu erhalten? Wir beraten Sie in diesem Beitrag zu den wichtigsten Funktionen des Dokumententresors und vermitteln Tipps zum Kauf der besten Tresore.

Was ist ein Dokumentensafe?

Ein Dokumentensafe heißt auch Dokumententresor oder Dokumentenschrank. Er wird zur einbruchsicheren Lagerung von wichtigen Dokumenten und Unterlagen verwendet. Der Dokumentenschrank ist massiv gefertigt und in den Zwischenwänden mit verschiedenen Stoffen, Materialien und Chemikalien zur Abwehr von Einbruchversuchen gefüllt. Preis und die Tresor Sicherheitsstufe sind dabei Indikator für einen niedrigen, mittleren oder hohen Einbruchschutz. Während schwach gepanzerte Dokumentenschränke nur begrenzten Schutz gegen Baumarktwerkzeuge bieten, kann in den hohen Sicherheitsklassen durch flammhemmende Stoffe auch die Abwehr von Schneidbrennern und sogar gegen Sprengstoff möglich sein. Preislich liegen solche Safes dann bei mehreren Tausend Euro.

Eine Besonderheit von Dokumententresoren im Vergleich zu reinen Wertschutzschränken liegt jedoch an den besonderen Anforderungen des Inhaltes. Papier ist anfällig gegen hohe Brandtemperaturen und kann bei zu viel Hitze schnell beschädigt werden. Damit bei den verschlossenen Dokumenten im Korpus kein Informationsverlust entsteht, sind Dokumentensafes feuerfest. Die benötigte Wärmeisolation im Tresorinnenraum wird in einem genormten Test von unabhängigen Stellen geprüft. Selbstverständlich ist ein Dokumentensafe auch wasserfest. Schließlich darf es im Brandfall keine Schäden durch Löschwasser geben.

Feuerfester Dokumentensafe im Test
Feuerfester Dokumentensafe im (Härte-) Test: Bei einem Brand muss der Dokumententresor auch großer Hitze standhalten können. Gleiches gilt für Löschwasser, weshalb diese Wertschutzschränke wasserdicht gebaut werden.

Das Hauptfach bietet bei den meisten Safes Platz für mehrere Aktenordner im genormten Din-A4-Format. In großen Schränken ist hierfür logischerweise mehr Platz als in kleinen Mini-Tresoren. Zusätzlich bieten viele Dokumentenschränke auch noch Schubladen oder gesondert abschließbare Fächer für Geldkassetten oder Wertgegenstände, wie Uhren, Schmuck oder Geld.

Tipp: Wann man einen feuerfesten Dokumentensafe kaufen soll

Wir empfehlen den Kauf eines feuerfesten Dokumentensafes immer dann, wenn man offizielle Dokumente oder wichtige Papiere sicher wegschließen möchte. Dies betrifft prinzipiell jede Familie, in der z.B.

  • Fahrzeugbriefe
  • Urkunden (Geburt, Hochzeit, Immobilienbesitz, usw.)
  • Persönliche Dokumente (z.B. Personalausweise, Führerschein)
  • usw.

gelagert werden. Daraus, dass dies in quasi jedem Haushalt vorkommt, zieht der feuerfeste Dokumententresor seine Daseinsberechtigung.

Die beste Qualität bieten zertifizierte Tresore nach der europäischen Norm EN 1047-1.  Sie bestehen nicht nur aus speziellen feuerfesten Stoffen, sondern sind auch massiv wärmeisoliert. Die damit einhergehende Widerstandsfähigkeit gegen Feuer (genau wie der Einbruchschutz) werden in einem Test von unabhängigen Stellen (normalerweise VdS oder ESSA / ECB-S) geprüft. Dieser Test gibt vor, dass sich die Innentemperatur im Dokumentensafe für eine definierte Zeitdauer (beispielsweise 30 / 60 / 120 Minuten) nicht über einen vorgegebenen Schwellwert erhöhen darf. Dazu erzeugt man mit direkter Beflammung Außentemperaturen von bis zu 1093°C und zeichnet an den sensiblen Stellen innerhalb des Tresors mit einem Thermofühler die Temperaturentwicklung auf. Anschließend muss ein Spritzwassertest und ein Falltest aus 9,15m Höhe überstanden werden. Wenn Sie nicht nur Papiere, sondern auch Datenträger, wie

  • Disketten
  • CDs
  • DVDs
  • Mikrofilme
  •  
  • etc.

einschließen möchten, dann beachten Sie bitte die im Test vergebene Sicherheitsstufe. Für elektronische Datenträger gelten eigene Normen, Tests und Zertifikate. Der Grund liegt in der höheren Temperatursensibilität im Vergleich zu Papier und dem damit einhergehenden Datenverlust. Für Papier reicht die Feuerschutzstufe „P“, welche Temperaturerhöhungen bis auf 150°C im Safekorpus erlaubt. In der Feuerschutzstufe „DIS“ für Disketten, darf im Test nur ein Temperaturanstieg auf maximal 30°C erfolgen.

Ein kleiner Tipp vor dem Kaufen – Wenn im Dokumentensafe ein Notebook gelagert werden soll, muss auf eine ausreichend große Grundfläche geachtet werden. Nur so können Sie den Laptop im Laptop Tresor sicher wegschließen. Nachfolgend haben wir die drei aktuellen Bestseller bei Amazon für Sie heraus gesucht. Dabei handelt es sich um diejenigen Dokumentensafes, die von den Kunden zurzeit am meisten gekauft werden:

AngebotBestseller Nr. 1
HMF 141-07 Dokumentenbox Dokumentenkassette Din A4, 37,5 x 26,5 x 8 cm, lichtgrau
32 Bewertungen
HMF 141-07 Dokumentenbox Dokumentenkassette Din A4, 37,5 x 26,5 x 8 cm, lichtgrau
  • Dokumentenkassette ideal zur sicheren Aufbewahrung von wichtigen Dokumenten, Unterlagen
  • passend für Din A4 Dokumente
  • Sicherheitszylinderschloss mit zwei Schlüsseln, Koffertragegriff an der Vorderseite der Kassette
AngebotBestseller Nr. 2
HMF 1006-02 Dokumentenbox Safe Elektronikschloss | 32,5 x 25,5 x 12,5 cm | Schwarz
42 Bewertungen
HMF 1006-02 Dokumentenbox Safe Elektronikschloss | 32,5 x 25,5 x 12,5 cm | Schwarz
  • Sicher - Abschließbare Box mit individuell einstellbarem Zahlenschloss und Zylinderschloss für Notöffnung
  • Robust - Dokumentenkassette aus solidem doppelwandigem Stahlblech zur sicheren Aufbewahrung
  • Praktisch - Einklappbarer Koffertragegriff an der Vorderseite für bequemen Transport
AngebotBestseller Nr. 3
BITUXX Elektronischer Safe Tresor Wandtresor Wandsafe Geldschrank Möbeltresor Stahlschrank Geldsafe Geldtresor Panzerschrank Dokumententresor Grau
107 Bewertungen
BITUXX Elektronischer Safe Tresor Wandtresor Wandsafe Geldschrank Möbeltresor Stahlschrank Geldsafe Geldtresor Panzerschrank Dokumententresor Grau
  • Robuster Tresor ideal für Wertsachen wie Münzen, Schmuck,
  • Dokumente, Urkunden, Belege, Geld, Sparbücher, Aktien uvm.
  • Außenmaß: 350mm x 520mm x 360mm (B/H/T)

Der feuerfeste Dokumentensafe im Test

Feuerfesten Dokumentensafes lässt sich die Widerstandskraft gegen Feuer und Einbrüche von außen nicht ansehen. Daher gibt es im Inneren von zertifizierten Safes eine Prüfplakette mit der erlangten Sicherheitsstufe und der Brandschutzklasse. Diese Plakette bekommen nur Tresore, die nach der Norm EN 1047-1 im Test erfolgreich geprüft wurden. Aufgrund des genormten Einbruchschutzes verwenden auch die Versicherungsunternehmen diese Angabe bei der Riskoberechnung und Ermittlung der Versicherungssumme. Je höher die vergebene Sicherheits- und Feuerschutzklasse ist, desto höher kann die Versicherungssumme für den feuerfesten Dokumentensafe ausfallen. Sie erkennen diese Test Plakette am Siegel der ausstellenden Prüfinstitute (VdS oder ECB-S).

Es gibt verschiedene Feuersicherheitsklassen, die eine genormte Feuersicherheit gewährleisten. Diese sind nach EN 1047-1 z.B.:

  1. S 60 P: 60 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  2. S 120 P: 120 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  3. S 60 DIS: 60 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Datenträger
  4. S 120 DIS: 120 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Datenträger

Weitere Feuersicherheitsklassen mit leichtem Brandschutz nach EN 15659 sind z.B.:

  1. LFS 30 P: 30 Minuten leichte Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  2. LFS 60 P: 60 Minuten leichte Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier

Diese Widerstandswerte werden durch einen ausgeklügelten Aufbau des Tresors und mit feuerresistenten Materialien erreicht.

Tipp: Wer mehr Schutz benötigt, kann seine Dokumente zusätzlich in einer feuerfesten Panzerkassette einschließen und diese im Safe lagern. Das Zusammenspiel von feuerfestem Dokumentensafe mit einer solchen feuerresistenten Box multipliziert den Schutz vor großer Hitze um ein Vielfaches.

AngebotBestseller Nr. 1
Master Lock Feuerbeständige, wasserdichte Sicherheitskassette mit Schlüsselschloss – großes Fassungsvermögen Größe L
36 Bewertungen
Master Lock Feuerbeständige, wasserdichte Sicherheitskassette mit Schlüsselschloss – großes Fassungsvermögen Größe L
  • Feuerbeständige Sicherheitskassette für den Schutz von Dokumenten im A4-Format, Multi-Media-Geräten und Wertgegenständen
  • UL-/ETL-geprüft, wasser- und feuerbeständig, die feuerbeständige Sicherheitskassette schützt Wertsachen vor Überschwemmung und Brand
  • Unauffälliges Design mit Schlüsselschloss und integriertem Griff: Transport der Sicherheitskassette mit großem Fassungsvermögen.

Welche Kriterien muss ein feuerfester Dokumententresor im Test bestehen, um eine VdS-Prüfplakette zu erlangen? Wir klären über alle wichtigen Eigenschaften des Dokumentensafes auf und geben Tipps zum Kauf der besten Tresore.

Was ist ein Dokumententresor?

Den Dokumententresor nennt man auch Dokumentensafe oder Dokumentenschrank. Er dient zur sicheren Aufbewahrung von Dokumenten und Unterlagen und unterbindet unbefugten Zugriff. Genau wie bei normalen Safes ist der Dokumentenschrank massiv gefertigt und bietet je nach Preisklasse und Tresor Sicherheitsstufe einen niedrigen, mittleren oder hohen Einbruchschutz. Der Unterschied liegt jedoch an den besonderen Anforderungen seines Inhaltes.

Papier ist im Brandfall anfällig gegen hohe Temperaturen und kann leicht zerstört werden. Damit es bei den eingeschlossenen Wertsachen im Korpus zu keinem Informationsverlust kommt, sind Dokumententresore feuerfest. Die Wärmeisolation und die feuerfesten Eigenschaften werden in einem genormten Test von unabhängigen Instituten geprüft. Natürlich muss der Dokumententresor auch wasserfest sein, damit es im Brandfall keine Löschwasserschäden gibt.

Feuerfester Dokumententresor im Test
Feuerfester Dokumententresor im Test: Bei Bränden muss der Dokumentensafe nicht nur hohen Temperaturen, sondern auch dem eingesetzten Löschwasser widerstehen.

Die (Haupt-)Fächer sind normalerweise für Aktenordner im Din-A4-Format genormt. Je größer der Safe, desto mehr Dokumente finden im Inneren Platz. Zusätzlich bieten viele Dokumentenschränke auch noch kleine Fächer oder gesondert abschließbare Schubladen für Geldkassetten oder Wertgegenstände, wie Schmuck oder Bargeld.

Tipp: Warum Sie einen feuerfesten Dokumententresor kaufen sollten

Einen feuerfesten Dokumententresor zu kaufen ist immer dann sinnvoll, wenn man wichtige Dokumente und Papiere sicher wegschließen möchte. Im Prinzip betrifft dies jeden Haushalt, in dem beispielsweise

  • Fahrzeugbriefe
  • Urkunden
  • Persönliche Dokumente
  • etc.

aufbewahrt werden. Da dies in quasi jeder Familie der Fall sein dürfte, kann man dem feuerfesten Dokumentensafe seine Daseinsberechtigung zumindest nicht absprechen =)

Zusätzlich bestehen zertifizierte Tresore für Dokumente nicht nur aus speziellen feuerfesten Materialien, sondern sind auch gegen eindringende Wärme isoliert. Im Test wird nach der europäischen Norm EN 1047-1 geprüft. Diese gibt vor, dass der Dokumententresor für eine definierte Zeitdauer Außentemperaturen von 1093°C, einen Spritzwassertest und einen anschließenden Falltest aus 9,15m Höhe überstehen muss.

Wenn Sie neben den wichtigsten Papieren auch Datenträger wie Disketten, CDs, DVDs, Mikrofilme, etc. einschließen möchten, dann sollten Sie ganz genau auf die im Test erlangte Sicherheitsstufe achten. Für elektronische Datenträger gibt es eigene Normen, Tests und Zertifikate, da diese bei Bränden noch sensibler auf Temperaturanstiege reagieren, als es bei Papier der Fall ist. Für Papier reicht die Feuerschutzklasse „P“, welche Temperaturanstiege bis auf 150°C im Tresorinnenraum erlaubt. In der Feuerschutzklasse „DIS“ für Disketten, darf im Test nur ein Temperaturanstieg auf maximal 30°C erfolgen.

Ein kleiner Tipp vor dem Kaufen – Wenn Sie den Dokumententresor im Büro zur Aufbewahrung des Notebooks nutzen wollen, dann achten Sie auf eine ausreichende Grundfläche, um Ihren Laptop sicher einschließen zu können. Nachfolgend haben wir die drei aktuellen Bestseller bei Amazon für Sie heraus gesucht. Dabei handelt es sich um diejenigen Dokumententresore, die zurzeit am meisten verkauft werden:

Bestseller Nr. 1
Deuba elektrischer Tresor | 35x40x40cm XXL | 4mm Türstärke | Doppelbolzenverriegelung | inkl. Montagematerial | Dokumententresor Wandtresor Dokumentensafe Möbeltresor Sicherheitsschrank
117 Bewertungen
Deuba elektrischer Tresor | 35x40x40cm XXL | 4mm Türstärke | Doppelbolzenverriegelung | inkl. Montagematerial | Dokumententresor Wandtresor Dokumentensafe Möbeltresor Sicherheitsschrank
  • Hiermit schützen Sie Ihre Dokumente, Bargeld, Schmuck und andere wichtigen Unterlagen vor Diebstahl
  • Großer Safe mit Elektronik-Zahlenschloss, ideal als Dokumententresor für den Privatgebrauch oder im Büro
  • Zwei kräftige Stahlbolzen (Doppelbolzenverriegelung) sorgen für den sicheren Verschluss der 4mm starken Stahltür
AngebotBestseller Nr. 2
Burg Wächter HomeSafe H 1 S Möbeltresor HxBxT: 278x402x376
70 Bewertungen
Burg Wächter HomeSafe H 1 S Möbeltresor HxBxT: 278x402x376
  • Erhöhter Einbruchschutz: Tresor zur Wand- und Bodenmontage mit Sicherheitsstufe B und Sicherheits-Doppelbartschloss - Sichere Aufbewahrung von Dokumenten, Bargeld oder Schmuck
  • Verstellbarer Fachboden: Platz für bis zu 3 Aktenordner liegend (von ca. 80 mm Breite)
  • Gepanzertes Sicherheits-Doppelbartschloss, VdS-geprüft (Klasse 1) und ECB-S zertifiziert (Schlossklasse A) nach EN 1300, Doppelwandiger Korpus/ Tür, Umlaufender Feuerfalz , Verriegelung durch Rundbolzen
AngebotBestseller Nr. 3
Deuba Tresor | Elektronik Zahlenschloss | 31x20x20cm | LED | Doppelstahlbolzen | Montagematerial | Safe Möbeltresor Silber
214 Bewertungen
Deuba Tresor | Elektronik Zahlenschloss | 31x20x20cm | LED | Doppelstahlbolzen | Montagematerial | Safe Möbeltresor Silber
  • 🔒 Perfekt zum Verstauen und Sichern: Unser Tresor der Marke Deuba mit einer dicken Stahltür von 4 cm Türstärke (3,2 mm Stahlstärke) eignet sich optimal für den Privatgebrauch oder im Büro um Wertsachen zu verstauen und zu sichern.
  • 🔒 Individueller Code: Den 3-8 stelligen Code Ihres Tresores können sie selbst bestimmen, und bei Bedarf auch jederzeit ändern.
  • 🔒 Notöffnung: Sollten Sie Ihren Code einmal vergessen haben oder sollten die Batterien mal leer gehen, stehen 2 Schlüssel für die Notöffnung zur Verfügung.

Der feuerfeste Dokumententresor im Test

Da man einem feuerfesten Dokumententresor von außen nicht ansieht, wie widerstandsfähig dieser gegen Einbruchsversuche und Brände ist, gibt es im Inneren eine Prüfplakette. Diese Plakette erhalten allerdings nur Tresore, die nach der Norm EN 1047-1 im Test erfolgreich geprüft wurden. Sie stellt ein verlässliches Qualitätsmerkmal dar, welches auch von Versicherungen zur Risikobewertung eingesetzt wird. Je höher die erlangte Sicherheits- und Feuerschutzklasse ist, desto teurer kann der feuerfeste Dokumententresor versichert werden. Sie erkennen die Test Plakette üblicherweise am Siegel der Prüfinstitute (VdS oder ECB-S).

Es gibt verschiedene Feuersicherheitsklassen, die eine genormte Feuersicherheit gewährleisten. Diese sind nach EN 1047-1 z.B.:

  1. S 60 P: 60 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  2. S 120 P: 120 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  3. S 60 DIS: 60 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Datenträger
  4. S 120 DIS: 120 Minuten hohe Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Datenträger

 

Weitere Feuersicherheitsklassen mit leichtem Brandschutz nach EN 15659 sind z.B.:

  1. LFS 30 P: 30 Minuten leichte Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier
  2. LFS 60 P: 60 Minuten leichte Feuersicherheit und Löschwasserschutz für Papier

 

Diese Widerstandswerte werden durch den besonderen Aufbau des Tresors und der Verwendung feuerresistenter Materialien erreicht.

Tipp: Wer darüber hinaus noch mehr Schutz möchte, kann seine Dokumente zusätzlich in einer feuerfesten Kassette verwahren. Die Kombination von feuerfestem Dokumententresor mit einer derartigen feuerresistenten Box potenziert den Schutz vor heißen Temperaturen um ein Vielfaches.

AngebotBestseller Nr. 1
Master Lock Feuerbeständige, wasserdichte Sicherheitskassette mit Schlüsselschloss – großes Fassungsvermögen Größe L
36 Bewertungen
Master Lock Feuerbeständige, wasserdichte Sicherheitskassette mit Schlüsselschloss – großes Fassungsvermögen Größe L
  • Feuerbeständige Sicherheitskassette für den Schutz von Dokumenten im A4-Format, Multi-Media-Geräten und Wertgegenständen
  • UL-/ETL-geprüft, wasser- und feuerbeständig, die feuerbeständige Sicherheitskassette schützt Wertsachen vor Überschwemmung und Brand
  • Unauffälliges Design mit Schlüsselschloss und integriertem Griff: Transport der Sicherheitskassette mit großem Fassungsvermögen.

Einwurftresor Funktion
Einwurftresor Funktion: Bargeldbestände im Ladengeschäft können einfach vom Personal in einem Depositsafe verwahrt werden.

Ein Einwurftresor ist ein Deposittresor für Wertgegenstände. Hier erfahren Sie vor dem Kaufen alle Infos zu Funktionsweise, Aufbau und den Sicherheitsstufen von Deposittresoren für Privatpersonen und Gewerbetreibende wie Gastronomen, Einzelhändler oder Anwälte.

Was ist ein Einwurftresor?

Ein Einwurftresor wird auch Einwurfsafe, Deposittresor oder Depositsafe genannt und dient dem Schutz von Geld, Schmuck und Wertsachen. Diese Wertschutzschränke verfügen an der Vorderseite über eine Schublade oder einen Einwurfschlitz für Wertgegenstände. Im Korpus hindert ein Anti-Fishing-Schutz Diebe daran, die eingeworfenen Wertsachen über die Öffnung zu stehlen. Bei gewaltsamer Manipulation wird die Schublade durch ein Notblockiersystem abgeriegelt.

Einwurftresore werden hauptsächlich von Gewerbetreibenden mit viel Bargeld, beispielsweise in der Gastronomie oder an Tankstellen eingesetzt. Sie ermöglichen z.B. bei Werkstätten und Autovermietungen den Einwurf der Autoschlüssel oder offizielle Dokumente, auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten. Freiberufler und Selbstständige können mit dem Depositsafe wichtige Papiere von Kunden annehmen. An Tankstellen und im Einzelhandel werden Bargeldbestände hinterlegt und diebstahlsicher verschlossen. Das zu sichernde Bargeld kann beispielsweise als Geldbombe in Schubladen oder im Bündel durch den Einwurfschlitz eingeworfen werden.

Bei Banken, Postfilialen und Finanzämtern ist es üblich, dass die Einwurftresore in der Wand verbaut werden. Erfolgt der Einbau als Wandtresor, dann bietet es sich an, dies bereits beim Neubau des Gebäudes mit einer passenden Nische einzuplanen, da die nachträgliche Integration ins Mauerwerk zeit- und kostenintensiver ist.

Ein Einwurfsafe besteht normalerweise aus mehrschichtigen, feuerfesten Wänden aus Stahlblech. Als Schließmechanismus kommt beim Einwurftresor üblicherweise ein Doppelbart-Hochsicherheitsschloss, ein mechanisches Zahlenkombinationsschloss oder ein elektronisches Bedienfeld mit Zahlenkombination zum Einsatz.

Einwurftresor mit Einwurfklappe oder Schublade kaufen?

Die Frage, ob man lieber einen Einwurftresor mit Einwurfklappe oder Einwurfschublade kaufen sollte, hängt vom Anwendungszweck ab. Die Safes mit Klappe sind meistens einen Tick günstiger in der Anschaffung, bieten aber ein geringeres Volumen für die eingeworfenen Wertgegenstände. Bargeldbündel, einzelne Schlüssel und Dokumente haben für diese Öffnung die richtige Größe. Wer jedoch ganze Geldbomben oder Aktenordner (Steuerberater, Rechtsanwälte, etc.) entgegen nehmen möchte, benötigt zwingend eine Schublade.

Einwurftresor kaufen – Ideal für Gastronomie, Einzelhandel, etc.

Wenn Sie einen Einwurftresor kaufen und diesen für Ihr Gewerbe (z.B. Einzelhandel, Gastronomie, etc.) nutzen möchten, dann achten Sie darauf, dass ein Zertifikat nach Euronorm EN 1143-2 (für Depositsysteme) vorliegt. Dieses zertifiziert die Widerstandsfähigkeit des Safes, sodass Sie sowohl im privaten, als auch im gewerblichen Bereich, den Inhalt gemäß der bestehenden Schutzklasse versichern können. Das Prüfzertifikat befindet sich innerhalb des Korpus des Einwurftresors oder an der Türinnenseite. Dort ist es vor den Blicken unbefugter Personen geschützt und verrät keine Details über Einbruchsicherheit und erwartbare Einbruchdauer.

Tipp: Achten Sie beim Kauf von gewerblich genutzten Tresoren auf ein derartiges VdS-Siegel oder eine ECB-S Prüfplakette der ESSA im Inneren des Deposittresors. Die Prüfung nach EN 1143-2 gewährt hohe Sicherheit und Einbruchsschutz. Einwurftresore nach VDMA 24992 A & B gewähren dagegen nur eine geringe Sicherheit und sind eher für Privatpersonen zu empfehlen. Eine Übersicht der Tresor Sicherheitsstufen finden SIe in unserem anderen Ratgeber.

Nachfolgend haben wir die drei aktuellen Bestseller bei Amazon für Sie heraus gesucht. Dabei handelt es sich um diejenigen Einwurftresore die zurzeit am meisten verkauft werden:

Bestseller Nr. 1
Einwurftresor | Deposittresor | Tresor mit Einwurfschlitz | Schlüsselschloss
2 Bewertungen
Einwurftresor | Deposittresor | Tresor mit Einwurfschlitz | Schlüsselschloss
  • SICHERHEITSSTUFE A - Gebaut nach VDMA 24992
  • VERSICHERUNGSEINSCHÄTZUNG - Versicherbar bis 1500€
  • SCHLÜSSELSCHLOSS - Doppelbart Schlüssel mit 2 Schlüsseln inklusive
Bestseller Nr. 2
Einwurftresor mit Einwurfklappe | Sicherheitsstufe A | Elektronik Schloss
2 Bewertungen
Einwurftresor mit Einwurfklappe | Sicherheitsstufe A | Elektronik Schloss
  • SICHERHEITSSTUFE A - Gebaut nach VDMA 24992
  • VERSICHERUNGSEINSCHÄTZUNG - Versicherbar bis 1500€
  • ELEKTRONISCHES ZAHLENSCHLOSS LCD Anzeige - 2 Benutzer - 2 Notschlüssel & inkl. 4 AA Batterien
Bestseller Nr. 3
Einwurftresor mit Einwurfklappe | Sicherheitsstufe A | Tresor mit Schlüssel
  • SICHERHEITSSTUFE A - Gebaut nach VDMA 24992
  • VERSICHERUNGSEINSCHÄTZUNG - Versicherbar bis 1500€
  • SCHLÜSSELSCHLOSS - Doppelbart Schlüssel 2 Schlüssel inklusive

Einwurftresor gebraucht kaufen

Wenn Sie einen Einwurftresor gebraucht kaufen wollen, dann schauen Sie einmal in die Businesskategorien von Ebay und Ebay-Kleinanzeigen. Mit Glück findet man auch beim ortsansässigen Metallsammler, Haushaltsauflöser oder auf Flohmärkten einen Depositsafe. Da der Einwurftresor hauptsächlich von Gewerbetreibenden verwendet wird, sind auch Insolvenzverwalter und Konkursmassen eine Möglichkeit zum Kaufen von Gebrauchttresoren. Daneben bietet die Webseite Restposten.de immer wieder verschiedenste Produkte aus Firmenauflösungen an.

Ein Deposittresor ist ein Einwurftresor für Wertgegenstände. Hier erfahren Sie vor dem Kaufen alle Infos zu Funktionsweise, Aufbau und den Sicherheitsstufen von Deposittresoren.

Was ist Deposit?

Deposit oder auch Depositzahlung ist eine Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung. Bekanntes Beispiels sind Urlaubsbuchungen. Klassischerweise bezahlt man bei einer Hotelbuchung vorab einen Teilbetrag, den das Hotel einbehält, falls die Reise kurzfristig storniert wird. Bei regulärem Reiseantritt, wird die Summe der Vorauszahlung auf den Gesamtpreis angerechnet, sodass dem Kunden keine Kosten entstehen.

Was ist ein Deposittresor?

Ein Deposittresor wird auch Einwurftresor genannt und dient dem Schutz von Bargeld und Wertsachen. Diese Wertschutzschränke besitzen einen Einwurfschlitz oder eine Einwurfklappe für Wertgegenstände. Im Tresorinneren befindet sich ein zuverlässiger Anti-Fishing-Schutz, der Diebe daran hindert, die Sachen über die Öffnung zu entwenden. Notblockiersysteme riegeln zusätzlich bei gewaltsamer Manipulation die Schublade ab.

Deposittresor Funktion
Die Funktion beim Deposittresor besteht darin, Geldbündel und Wertgegenstände per Einwurfklappe sicher zu verschließen.

Deposittresore werden primär im gewerblichen Bereich angewendet. Sie ermöglichen beispielsweise bei Autowerkstätten und Autovermietungen den Einwurf von Schlüsseln und Dokumenten, auch außerhalb der Geschäftszeiten. Freiberufler und Selbstständige können darin wichtige Papiere von Kunden entgegen nehmen. An Tankstellen und im Einzelhandel werden Bargeldbestände eingeworfen und sicher verschlossen. Das hinterlegte Geld kann z.B. als Geldbombe oder Bündel eingeworfen werden.

Bei Banken, Postfilialen und Finanzämtern ist es üblich, dass die Einwurftresore in der Wand verbaut werden. Erfolgt der Einbau als Wandtresor, dann bietet es sich an, dies bereits beim Neubau des Gebäudes mit einer passenden Nische einzuplanen, da die nachträgliche Integration ins Mauerwerk zeit- und kostenintensiver ist.

Ein Depositsafe besteht normalerweise aus mehrschichtigen, feuerfesten Wänden aus Stahlblech. Als Schließmechanismus kommt beim Deposittresor üblicherweise ein Doppelbart-Hochsicherheitsschloss, ein mechanisches Zahlenkombinationsschloss oder ein elektronisches Bedienfeld mit Zahlenkombination zum Einsatz.

Qualität, Verarbeitung und Sicherheitsstufen bei Deposittresoren

Die Tresor Sicherheitsstufen geben an, widerstandsfähig ein Wertschutzschrank gegen Einbruchversuche ist. Je höher die Sicherheitsklasse, desto schwieriger ist der Safe zu knacken. Dabei gilt:

  • Deposittresore mit leichtem Schutz fallen in die Klassen S1 und S2 nach VdS oder bei der veralteten Richtlinie VDMA 24992 in die Stufe A und B.
  • Einwurftresore mit hohem Schutz sind dagegen deutlich teurer und unterliegen nach EN-1143-2 dem Grad DI, DII und DIII. Diese sind für den gewerblichen Bereich zu empfehlen.

 

Ein Deposittresor mit hohem Schutz hat bei unabhängigen Prüfinstituten einen genormten Test durchlaufen, in dem der Widerstand gegen verschiedene Einbruchwerkzeuge geprüft wurde. Je höher die Sicherheitsstufe, desto teurer kann auch der Warenwert versichert werden, da die Versicherungsunternehmen den getesteten Widerstandswert für die Risikobewertung nutzen. Die Versicherungswerte nach den Sicherheitsstufen von EN 1143-2 sind für Depositsysteme wie folgt:

  • D-1: bis   65000€ (privat) | bis 20000€ (gewerblich)
  • D-2: bis 100000€ (privat) | bis 50000€ (gewerblich)
  • D-3: bis 500000€ (privat) | bis 100000€ (gewerblich)

Deposittresor kaufen

Wenn Sie einen Deposittresor kaufen und diesen für den gewerblichen Bereich nutzen möchten, dann sollten Sie darauf achten, dass dieser eine Zertifizierung nach der Euronorm EN 1143-2 aufweist. Sie erkennen dies an einem VdS-Zertifikat oder einer ECB-S Plakette der ESSA im Inneren des Deposittresors. Die Sicherheitsstufen dieser Zertifikate ermöglichen Ihnen sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich eine Versicherbarkeit des Inhalts.

Nachfolgend haben wir die drei aktuellen Bestseller bei Amazon für Sie heraus gesucht. Dabei handelt es sich um diejenigen Deposittresore die zurzeit am meisten gekauft werden:

Bestseller Nr. 1
Einwurftresor | Einwurfsafe | Deposittresore | Deposit-Tresor | Elektronisches Schloss
  • SICHERHEITSSTUFE A - Gebaut nach VDMA 24992
  • VERSICHERUNGSEINSCHÄTZUNG - Versicherbar bis 1500€
  • ELEKTRONISCHES ZAHLENSCHLOSS LCD Anzeige - 2 Benutzer - 2 Notschlüssel & inkl. 4 AA Batterien
AngebotBestseller Nr. 2
Phoenix SS0997KD Cashier Deposit Einwurftresor mit Schlüsselschloss (mittel)
  • phoenix Einwurf-Tresor CASHIER DEPOSIT SS0997K, signalweiá
  • DIE SERIE PHOENIX CASHIER DEPOSIT besteht aus Einwurftresoren mit gesicherter Einwurfschublade für Bargeldmanagement rund um die Uhr.
  • ausgestattet mich qualitativ hochwertigem Schlüsselschloss inkl. 2 Schlüsseln.
Bestseller Nr. 3
Phoenix SS0992KD Deposit Einwurftresor mit Schlüsselschloss
  • phoenix Einwurf-Tresor SS0992K, graphit grau
  • DER EINWURFTRESOR PHOENIX SS0992KD ist mit Fronteinwurf ausgestattet und eignet sich für das Bargeldmanagement rund um die Uhr.
  • ausgestattet mich qualitativ hochwertigem Schlüsselschloss inkl. 2 Schlüsseln.

Deposittresor gebraucht kaufen

Wenn Sie einen Deposittresor gebraucht kaufen möchten, dann empfehlen wir ihnen die Businesskategorien von Ebay und Ebay Kleinanzeigen. Mit etwas bis viel Glück wird man auch beim örtlichen Schrottler, Haushaltsauflöser oder auf Flohmärkten fündig. Da der Deposittresor überwiegend gewerblich genutzt wird, sind auch Firmeninsolvenzen und Konkursmassen eine gute Anlaufstelle zum Kaufen von gebrauchten Tresore. Der Marktplatz Restposten.de bietet immer mal wieder verschiedenste Produkte aus Firmenauflösungen an.

Ein Laptop Tresor schützt das Netbook vor unbefugtem Zugriff. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen verschiedene Varianten dieser schmalen Safes vor. Sie erfahren worauf es beim Kaufen der Wertschutzschränke ankommt und zeigen wie man auch im Wohnmobil einen Laptop Tresor einbauen kann. Desweiteren finden Sie einen smarten Lifehack für Schränke und eine platzsparende Aufbewahrung für die Wand.

Laptop Tresor kaufen

Wenn Sie einen Laptop Tresor kaufen möchten, dann sollten Sie Wert auf Qualität und Einbruchssicherheit legen. Auch die Maße sind entscheidend und sollten, je nach individuellem Bedarf, mindestens Platz für einen 17″ Laptop bieten.

Wichtiger Hinweis: Bei den meisten Tresormodellen ist der Einbruchschutz jedoch gering (vergleich bar mit einem leicht zu öffnendem Hoteltresor). Dafür erhält man für kleines Geld einen platzsparenden Wertschutzschrank, der vor unbefugtem Zugriff im Büro oder Zuhause schützt. Wer mehr Sicherheit benötigt, sollte zu einem richtigen und deutlich teureren Safe mit definiertem Einbruchschutz (siehe Tresor Sicherheitsstufen) greifen.

Nachfolgend haben wir die drei aktuellen Bestseller bei Amazon für Sie heraus gesucht, dabei handelt es sich um diejenigen Laptop Tresore die zurzeit am meisten von den Kunden gekauft werden:

AngebotBestseller Nr. 1
Burg Wächter Safe Point PointSafe P 3 E FS Lap Notebook Tresor Fingerabdruck Laptopsafe schwarz Volumen: 27,9 l
86 Bewertungen
Burg Wächter Safe Point PointSafe P 3 E FS Lap Notebook Tresor Fingerabdruck Laptopsafe schwarz Volumen: 27,9 l
  • Möbeltresor mit elektronischem Zahlenschloss und 27,9 l Volumenzum Einbau in Schrank oder Schreibtisch - Ideal zur Aufbewahrung von Laptops oder Bargeld, Schmuck, Reisepass und anderen wichtigen Dokumenen
  • Sicherheitsgeprüfter Aufbruch- und Aufbohrschutz: Doppelwandige Tür, Solider, einwandiger Korpus, Elektronisches Zahlenschloss mit jederzeit änderbaren Benutzer- und General-Code, Zusatzschloss zur Notöffnung,
  • Bequeme und einfache Handhabung dank motorbetriebener Verriegelung und automatischer Türöffnung
AngebotBestseller Nr. 2
Burg Wächter Point-Safe P 3 E FS LAP Laptopsafe Volumen: 27,9 l
71 Bewertungen
Burg Wächter Point-Safe P 3 E FS LAP Laptopsafe Volumen: 27,9 l
  • Möbeltresor mit batteriebetriebenem Zahlenschloss und Fingerscan-Modul zum Einbau in Schrank oder Schreibtisch - Zur Aufbewahrung von Laptops und/oder Aktenordnern
  • Sicherheitsgeprüfter Aufbruch- und Aufbohrschutz: Doppelwandige Tür mit verstärkten Riegelbolzen und Riegel-Bohrschutzplatten, Solider, einwandiger Korpus, Elektronisches Zahlenschloss mit Fingerscan, Selbstprogrammierbarer Fingerprint für bis zu 5 Finger und Geheimzahl (General- und Benutzercode)
  • Bequeme Handhabung: Motorbetriebene Verriegelung, Automatische Türöffnung, Zusatzschloss zur Notöffnung
Bestseller Nr. 3
Brihard Laptop Tresor Safe mit Elektronischem Schloss, 20x42x35cm (HxWxD), Titan Grau
23 Bewertungen
Brihard Laptop Tresor Safe mit Elektronischem Schloss, 20x42x35cm (HxWxD), Titan Grau
  • SCHLAGFEST. Elektronisches Schloss mit zusätzlichem Schlagschutz.
  • ELEKTRONISCHES SCHLOSS. Digitales Qualitätsschloss mit LED-Anzeigen. Erwartete Lebensdauer der Batterie 3.000 Operationen. Mechanische Notfallschlüssel (zwei Schlüssel enthalten).
  • MASSIVER STAHL. Massive Stahlkonstruktion mit speziellen Anti-Manipulationsfunktionen. Verdeckt liegende Scharniere für höhere Sicherheit.

Was ist ein Laptop Tresor

Den Laptop Tresor nennt man auch Laptopsafe, Notebooksafe oder Notebooktresor. Der Aufbau ist dabei identisch, wie beim Möbeltresor oder Hoteltresor. Es gibt diese Tresore am häufigsten mit Elektronikschloss, Fingerprint oder Doppelbartschlüssel. Die Form der Wertschutzschränke ist besonders flach und tief, genau wie auch ein Notebook geformt ist. Dies hat den Vorteil, dass man in Möbeln einen Laptoptresor gut verstecken oder einbauen kann und so zusätzlichen Schutz vor Einbrechern schafft. Integrierte Wandbohrungen ermöglichen dabei die feste Verschraubung mit dem Untergrund.

Genau wie Hoteltresore bieten auch die meisten leichten Laptopsafes nur einen geringen Schutz gegen gewaltsame Öffnung mit Baumarktwerkzeugen. Der Korpus besteht üblicherweise aus dünnem Stahlblech und ein Zertifikat für geprüften Einbruchschutz vom VdS oder der ECB-S / Essa sucht man meist vergeblich. Privater oder gewerblicher Versicherungsschutz erfolgt daher (wenn überhaupt) nur in Absprache mit dem Versicherer.

Laptop Tresor fürs Wohnmobil

Laptop Tresore gibt es auch fürs Wohnmobil. Dies ist besonders praktisch, wenn man im Urlaub seine Wertsachen im Camper zusätzlich sichern will. Der Einbau erfolgt je nach Modell entweder versteckt als Möbeltresor (besseres und individuelleres Versteck, aber zu Lasten des Stauraumes) oder in vorhanden Nischen, beispielsweise unter den Sitzen. Das Einbauen hat weiterhin den Vorteil, dass durch die Verschraubung der Safe nicht einfach schnell abtransportiert werden kann, sondern im Wohnmobil geknackt werden muss.

Hinweis: Man sollte jedoch bedenken, dass Diebe, die eine Autotür knacken können, mit Sicherheit auch einen günstigen Laptop Tresor fürs Wohnmobil öffnen können. Nichtsdestotrotz kauft man sich einen zusätzlichen Zeitgewinn, da die Einbrecher den versteckten Safe

  1. finden &
  2. aufbrechen

 

müssen. Diese Zeitspanne kann aber bereits ausreichen, dass der Dieb entdeckt wird und seinen Einbruchversuch abbricht. Desweiteren kann nicht jeder Nachbar einfach den Personalausweis und das Netbook klauen, wenn auf dem Campingplatz die Autotür unbeaufsichtigt offen steht.

Im nachfolgenden Youtube Video sieht man den Einbau eines Laptoptresors im Wohnmobil unter dem Fahrersitz. Hierbei wird der verfügbare Platz maximal ausgenutzt und es entsteht ein sicherer Aufbewahrungsort für die Wertsachen.

Laptop Aufbewahrung für die Wand

Eine smarte Alternative zum Notebooksafe bietet der Hersteller AV Systems auf seiner Webseite an. Hierbei handelt es sich um eine abschließbare Laptopaufbewahrung für die Wand. Dies ist zwar kein Laptop Tresor und bietet daher auch deutlich weniger Einbruchschutz, allerdings bekommt man eine platzsparende Aufbewahrungsbox für die Zimmerwand. Darin kann das Notebook samt Zubehör verschlossen werden. Dies bietet sich beispielsweise im Büro oder bei Konferenzräumen an.

Wir empfehlen den Kauf der Laptopbox für die Wand all solchen Kunden, die eine platzsparende Raumlösung suchen und nur geringen Zugriffsschutz (beispielsweise vor Kindern) benötigen.

Lifehack: Laptop in abschließbarer Schublade aufladen und einschließen

Lpptop Tresor Wand Aufbewahrung
Die Do-It-Yourself Alternative zum Laptop Tresor und der Wand Aufbewahrung: Eine abschließbare Schublade wird rückseitig angebohrt und mit einer Mehrfachsteckerleiste für Laptop, Smartphone und weitere technische Geräte ausgestattet.

Zu guter Letzt haben wir noch einen Lifehack, der Ordnung und geringe Sicherheit für den Laptop kombiniert. Jeder kennt das unschöne Kabelgewirr, welches entsteht, wenn man Smartphone, Laptop und weitere Devices an der gleichen Steckdosenleiste auflädt. Auch können hierbei alle Elektrogeräte durch einen Einbruch einfach geklaut werden.

Abhilfe schafft eine abschließbare Schublade mit integrierter Steckdosenleiste. Diese Konstruktion ist zwar weniger sicher als ein Laptop Tresor, für den Heimgebrauch aber eine smarte Lösung zur Kombination von Ordnung und Sicherheit. Das ganze sieht dann wie in unserer Modellzeichnung rechts aus. Beachten Sie bitte, dass für diese Form der Aufbewahrung kein zertifizierter Einbruchs- und Versicherungsschutz besteht.