Schlüsselbox Test: Die 3 besten & beliebtesten Schlüsselboxen

In diesem Ratgeber haben wir einen kleinen Test durchgeführt und dabei bewertet, welche Arten der Schlüsselbox besonders sinnvoll und beliebt sind.

Tipp: Folgende Bestseller verkaufen sich bei Amazon zurzeit wie geschnitten Brot und bekommen auch von uns eine Kaufempfehlung ausgesprochen:


Schlüsselbox mit elektronischem Zahlencode oder manuellem Zahlenschloss

Abschließbare Schlüsselboxen mit Zahlencode oder manuellem Zahlenschloss zählen in unserem Test zu den beliebtesten und sinnvollsten Schlüsselbehältern. Sie eignen sich beispielsweise zur sicheren Verwahrung von Ersatzschlüsseln auf dem eigenen Grundstück. Man bezeichnet diese Boxen daher auch als Schlüsseltresor, wobei anzumerken gilt, dass es hierbei keinen zertifizierten Einbruchschutz gibt.

Nachteil: Bei ausreichend krimineller Energie und passenden Werkzeugen ist das Zahlenschloss leicht zu knacken und der Schlüssel schnell entwendet.


Vorteil: Dennoch wird bei einem guten Versteck mehr Sicherheit geboten, als wenn der Schlüssel unter der Fußmatte oder im Blumenkübel hinterlegt wird. Für gewerbetreibende Vermieter (bspw. bei der Autovermietung oder für die Schlüsselübergabe bei Hotels und Ferienwohnungen) bedeuten die Boxen eine große Zeitersparnis, da nur der Code der Schlüsselbox weitergegeben werden muss. Eine Anwesenheit am Feriendomizil oder im Hotel ist somit nicht mehr notwendig.

Bewertung: Das Fazit für unseren Test lautet daher, dass die abschließbare Schlüsselbox definitiv ihr Geld Wert ist und sich zu Recht einer großen Beliebtheit bei den Kunden erfreuen.

Test Tipp: Zurzeit verkaufen sich folgende Schlüsselboxen mit Zahlencode am besten bei Amazon. Mit etwas Glück können Sie hier einen besonders günstigen und beliebten Schlüsseltresor kaufen:

Test der magnetischen Schlüsselboxen fürs Auto

Die magnetische Schlüsselbox fürs Auto war in unserem Test bei der quantitativen Kundennachfrage weniger beliebt als Schlüsseltresore mit elektronischem Zahlenschloss oder Zahlencode. Jedoch ist der Einsatzzweck extrem sinnvoll und in dieser Kategorie unser persönlicher Testsieger.

Sicherheitshinweis: Schützen Sie schon Ihren Autoschlüssel gegen Funkdiebe?

Die magnetische Schlüsselbox bietet Platz für einen Ersatzschlüssel. Idealerweise verstaut man hier den zweiten Autoschlüssel und klebt die Box mit dem extra starken Magnet an die Unterseite des Autos. Die unauffällige schwarze Farbe verhindert ein leichtes Entdecken des Verstecks. Ein besonders beliebtes Modell zur Schlüsselweitergabe in der Autobranche ist übrigens die Abus KeyGarage – bei der ein zusätzlicher Zahlencode die Box sichert.

Als Besitzer einer eigenen Schlüsselbox konnten wir hierzu auch einen praktischen Langzeittest durchführen. Der Magnet hält den Ersatzschlüssel bereits seit mehreren Jahren sicher unter dem Auto. Selbst hügelige Strecken können der starken Haftkraft nichts anhaben.


Kaufempfehlung: Im Verlustfall rettet einen der Ersatzschlüssel in der magnetischen Auto Schlüsselbox vor unangenehmen Situationen und teuren Notöffnungen. Bereits nach einem Einsatz hat man so den Anschaffungspreis wieder drin. Wir sprechen daher in unserem Test Fazit eine Kaufempfehlung für die folgenden Bestseller der magnetischen Auto Schlüsselboxen aus:

Keysafe und Keyless Go Schlüsselbox für Funkschlüssel

Bei der Recherche für unseren Test sind uns noch zwei weitere beliebte Schlüsselboxen begegnet. Dabei handelt es sich um die Boxen Keysafe und Keyless Go. Diese verwahren Funkschlüssel, zumeist Autoschlüssel und schützen diese mit einem RFID-Blocker vor Frequenzabgriffen. Es ist eine beliebte Masche von Autodieben, die Funkwellen aus der Ferne abzugreifen und mittels Kopie des Signals einen eigenen Zugang zu erstellen.

Schlüsselbox Test Auto Zahlenschloss
Keyless Go Schlüsselbox sichert Auto vor Funkdieben – Im ADAC Test zeigt sich, dass SUVs und teure Autos am häufigsten von Dieben geklaut werden.

Mangels praktischem Test können wir hier zwar keine Einschätzung zur Zuverlässigkleit des Schutzssystems von Keysafe und Keyless Go geben, allerdings ist der Einsatzzweck eher für Autos und Orte mit erhöhter Diebstahlwahrscheinlichkeit gedacht. Wer also einen hochwertigen Neuwagen fährt, der sollte einmal nachschauen, ob sein Auto in der ADAC Diebstahl Statistik vorkommt.

Fazit zum Test: Keysafe und Keyless Go sind für Leute mit diebstahlgefährdeten Autos empfehlenswert. Wer nur einen veralteten Gebrauchtwagen fährt, benötigt dieses Schlüsselbox unserer Meinung nach nicht. Allen interessierten Personen legen wir die folgenden Bestseller ans Herz. Mit einem Klick aufs Angebot erhalten Sie auch noch weitere Informationen:


Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 22.09.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.