Tresorreparatur: Liste mit 6 seriösen Firmen & Wartungs-Tipps

Die Tresorreparatur wird immer dann notwendig, wenn eine Beschädigung vorliegt oder ein bestehender Safe gewartet werden muss. Wir klären auf, wann repariert wird, was einen seriösen Dienstleister ausmacht und welche rechtliche Folgen für den Versicherungsschutz zu beachten sind.

Zu guter Letzt finden Sie noch eine Liste mit sechs seriösen Anbietern von Tresorreparaturen.

Wann ist eine Tresorreparatur erforderlich?

Die Gründe für eine Tresorreparatur sind vielfältig. Manche Reparaturen müssen gemacht werden, etwa wenn Einbrecher den Safe zerstören. Andere Situationen fallen eher dem Bereich der vorsorglichen Wartung zu, wie der rechtzeitige Austausch von Verschleißteilen.

Tipp: Wir empfehlen generell die Verwendung einer feuerfesten Geldkassette für extra Feuerschutz.

Als Drittes gibt es noch anwenderbezogene Gründe, beispielsweise wenn eine andere Schlossart gewünscht wird. Nachfolgend eine kleine Liste mit möglichen Ursachen der Tresorreparatur:

    • Tresortür oder Safescharniere sind schwergängig oder lassen sich gar nicht mehr öffnen.
    • Es haben sich Teile gelockert. Dies kann z.B. den Griff oder auch das Tastenfeld für den Code an der Bedieneinheit betreffen.
    • Ein Feuerschaden macht eine Tresorreparatur notwendig.
    • Es soll eine neue Zahlenkombination eingestellt werden.
    • Es wird ein neues Doppelbartschloss gewünscht oder benötigt.
    • Einbrecher haben den Tresor beschädigt.
    • Der Tresor wird umgestellt und es wird neben dem Tresortransport eine Firma zur professionellen und versicherungswirksamen Befestigung am neuen Standort benötigt.
    • Der Öffnungsmechanismus soll geändert werden. So kann beispielsweise im Rahmen der Tresorreparatur ein Tresorumbau vom Schlüsselschloss zum elektronischen Tastenschloss gewünscht werden.

Die Tresorreparatur ist bei diesen Schäden zwar mit Kosten verbunden, aber bei weitem nicht so teuer wie eine Notöffnung. Bei dieser besteht auch immer die Gefahr, dass der Safe Schaden nimmt, wenn die Tresor Sicherheitsstufe besonders hoch und der öffnende Fachdienst inkompetent ist. Es lohnt sich daher den Wertschutzschrank regelmäßig zu warten und Reparaturstau rechtzeitig zu beseitigen, bevor der Schlüsseldienst anrücken und den Tresor ohne Schlüssel öffnen muss.

Tresorreparatur
Tresorreparatur: Die rechtzeitige Wartung alter Wertschutzschränke kann eine teure Notöffnung verhindern.

Woran erkennt man einen seriösen Dienstleister für die Tresorreparatur?

Wichtig ist, dass ein Tresorreparatur-Dienst sowohl schnell, als auch kompetent Hilfe leistet. Die nötige technische Ausrüstung, entsprechendes Know-How und zeitnahe Ersatzteilbeschaffung (Teile sind am besten im eigenen Lager vorhanden) kennzeichnen eine seriöse Firma. Die Tresorreparatur muss nicht zwingend im ganzen deutschsprachigen Raum angeboten werden, aber zumindest in Ihrer Nähe wäre natürlich schön, wenn es sich um einen regionalen Anbieter handelt.

Tipp: Sichern Sie auch Ihre versteckten Ersatzschlüssel.

Weiterhin macht es Sinn, wenn der Kundendienst rund um die Uhr erreichbar ist und so bestehende Sicherheitsrisiken minimiert werden können. Bei längeren Ausfallzeiten ist es praktisch, wenn ein Leihtresor zur Verfügung gestellt wird. Überdies sollte eine Reparaturwerkstatt oder -firma bei den wichtigsten Tresorherstellern Hilfe leisten. Diese sind z.B.:

  • Adolphs
  • Burg-Wächter
  • Eisenbach
  • Format Tresorbau
  • Garny
  • Gunnebo/Chubb/Rosengrens
  • Hartmann
  • Hossbach
  • ISS Tresore
  • Kärcher
  • Leicher
  • Müller-Safe
  • Ostertag
  • Phoenix
  • Sentry
  • Sistec-Orgami (Lampertz)
  • Stacke
  • Stückrad
  • Wertheim
  • etc.
Bestseller Nr. 1
Rottner Wertschutzschrank Samoa 26, Doppelbartschloss, Sicherheitsstufe nach EN-0 nach CSN EN-1 1143-1, Feuerfalz
  • Sicherheitsstufe nach EN-0 nach CSN EN-1 1143-1
  • Begrenzter Feuerschutz - Feuerfalz in der Türöffnung
  • bohrgeschütztes Doppelbart-Hochsicherheitsschloss EN 1300 Klasse A mit Schlossschutzpanzer aus Mangan-Hartstahl
Bestseller Nr. 2
Secureo Wertschutzschrank Grad 1 EN 1143-1 Osprey 1 | H400xB400xT270 | Elektronikschloss | ECB-S Zertifiziert | 1 Fachboden | 39 kg
  • ✔️ SICHERHEIT & SCHUTZ: durch Klasse 1 nach EN 1143-1 bieten diese Safes optimale Sicherheit und hohe Versicherungssummen von bis zu 65.000 €. Das Zertifikat von ECB-S Deutschland ist von Versicherungen gern gesehen!
  • ✔️ VIEL PLATZ: Außenmaße: 400 x 400 x 270 mm (HxBxT) | Innenmaße: 350 x 340 x 155 mm (HxBxT) | Gewicht: 39 kg | Volumen: 18 l
  • ✔️ BESTENS VERRIEGELT & VERANKERT: 3-seitige Verriegelung mit massiven Bolzen, Hintergreifschiene an der Bandseite und Vorrichtungen zur Verankerung am Boden und in der Rückwand (Rückwand nicht durchgebohrt) sorgen für sicheren Verschluss Ihrer Wertgegenstände!
Bestseller Nr. 3
Wertschutzschrank HZ400, Grad 1, EN 1143-1, HxBxT 476x631x487 mm, Doppelbartschloss, Lichtgrau
  • Feuerschutz: 30 Min. LFS 30 P nach EN 15659, Sicherheitseinstufung und Einbruchschutznorm: Widerstandsgrad I nach EN 1143-1
  • Außenmaße (HxBxT): 476 x 631 x 487 mm, Innenmaße (HxBxT): 330 x 500 x 310 mm, Gewicht: 85 kg, Volumen: 51 l
  • Ausstattung: Platz für 6 Ordner, Fachböden: 1, Doppelbartschloss mit 2 Schlüsseln, 3-seitiges Riegelwerk, Lichtgrau (RAL 7035)

Rechtliche und versicherungsrelevante Hinweise zur Reparatur von Tresoren

Werden bei Wartung oder Reparatur von Tresoren original Ersatzteile verwendet, dann ist dies keine sicherheitsrelevante Leistung (siehe VdS Richtlinie 3529 zu Servicearbeiten an Wertbehältnissen). Sie müssen lediglich im Betriebsbuch (VdS 3820) des Wertbehältnisses die durchgeführten Tätigkeiten vermerken. Falls Sie kein derartiges Buch besitzen, dann fragen Sie bitte beim Dienstleister an, ob Ihnen dieser ein neues Exemplar zur Tresorreparatur mitbringen und korrekt ausfüllen kann. Die VdS 3529 legt auch fest, welche Voraussetzungen eine Firma mitbringen muss, um als zertifizierter Reparaturdienst anerkannt zu werden.

Sicherheitshinweis: Schützen Sie schon Ihren Autoschlüssel gegen Funkdiebe?

Tresorreparatur: Liste mit 6 seriösen Firmen

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit seriösen Anbietern von Tresorreparaturen. Diese Übersicht ist nach Postleitzahl sortiert:

FirmaStrassePLZOrtKontaktWebseite
Clavis-Deutschland GmbHSchillerstrasse 47-5134117KasselTelefon: +49 (0)561 – 988499-0
Fax:       +49 (0)561 – 988499-99 support@tresore.eu
https://www.tresore.eu
Tresortechnik Jarz Frankfurt am MainThurn-undTaxis-Platz 660313Frankfurt am MainBüro: +49 69 4699 8918
Mobil: +49 151 40015077
Fax: +49 6175 4170046
E-Mail: tresore@tresortechnik-jarz.de
https://www.tresortechnik-jarz.de
Schlüssel u. Schloss
Schonert GmbH
Hölderlinplatz 170193StuttgartTel. 0711 / 838877-3
Fax 0711 / 838877-57
E-Mail: info@schonert.org
https://www.schonert.org
Tresore & Schlosserei Theo RufSchmittenbach 579271 St. PeterTel.: 07660 – 920 482
Fax: 07660 – 920 483
Mobil: 0151-50011510
E-Mail: info@theo-ruf-tresore.de
https://www.theo-ruf-tresore.de/
Dr. Heindl Tresore MünchenTegernseer Landstr. 14181539MünchenTel: 089 / 692 33 87
Fax: 089 / 697 11 70
eMail: info@heindl-tresore.de
Notrufnummer (nur außerhalb der normalen Öffnungszeiten): Tel. 0171- 8104585
http://www.heindl-tresore.de
Tresortechnik Bruckner & Raum GbRHangstr. 286949WindachDirekt-Tel.: 0175- 175 75 29 (Bruckner)
Direkt-Tel.: 0162- 66 15 642 (Raum)
info@tresorservice24.de
https://www.tresorservice24.de/

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 9.08.2020 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.