Schlüsselmanagement | Glossar

Ein Schlüsselmanagement-System dient der geordneten und organisierten Aufbewahrung von vertraulichen Schlüsseln.

Um eine bestmögliche Sicherheit der Schlüssel vor Verlust oder Missbrauch durch Unbefugte zu gewährleisten, werden die Schlüssel in Schlüsseltresoren aufbewahrt.

Das Schlüsselmanagement mittels Schlüsseltresor ist dank der heutigen Technik äußerst sicher und wird somit in vielen Unternehmen eingesetzt, um Schlüssel oder Transponder sicher zu verwahren und zu vermitteln.

In Autohäusern, Hotels, Firmen und allen Bereichen der Hotellerie ist ein organisiertes Schlüsselmanagement mittels Schlüsseltresor kaum noch wegzudenken. Sie sind sicher und lassen sich ohne hohen Kosten und Personalaufwand einfach umsetzen.

Schlüsselmanagement-Systeme gibt es in allen Größen, Sicherheitsstufen und mit unterschiedlichen Funktionen. Sie werden entweder mit einem mechanischen Zahlencode oder mit einer elektronischen PIN-Nummer bedient.

So gibt es beispielsweise besonders moderne elektronische Schlüsseltresore, die in einem integrierten Computer protokollieren, welcher Benutzer wann einen Schlüssel entnommen hat. Auf diese Weise lässt sich immer nachvollziehen, wann welcher Schlüssel von welchem Mitarbeiter oder Personal entnommen wurde.


Tipp: Die folgenden Bestseller zum Schlüsselmanagement -Tresor verkaufen sich bei Amazon zurzeit besonders gut. Auch wir sprechen für diese Modelle unsere Kaufempfehlung aus:

Dieser Ratgeber ist Teil unseres Glossars über Tresore und Safes.


Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 13.01.2021 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.