Waffentresor | Glossar

Ein Waffentresor dient der Aufbewahrung von Waffen und dazugehöriger Munition. Da bei der unbefugten Nutzung von Waffen durch Dritte von erheblicher Gefahr auszugehen ist, müssen diese besonders geschützt aufbewahrt werden.

Die sicherte Methode ist es, Waffen in einem Waffentresor zu lagern. Deshalb wird bei diesem Modell viel Wert auf eine qualitativ hochwertige Verarbeitung und ein sicherer Verschlussmechanismus gelegt.

Ein Waffentresor oder Waffenschrank verfügt über ein ausgezeichnetes Schloss, das auch mit mehreren Schloss-Varianten kombiniert werden kann.

Waffentresore und Waffenschränke finden dort ihren Einsatz, wo Waffen benötigt und gelagert werden, wie z.B. bei der Polizei, bei Jägern, bei Sport-Schützenvereinen oder bei Waffensammlern.

Ob und in welchem Umfang Waffen in einem individuellen Fall gelagert werden dürfen, bestimmt letztendlich das Waffenschrankgesetz (WaffG). Wer dem Gesetz nicht nachkommt, macht sich strafbar.

Tipp: Die folgenden Bestseller zum Waffentresor verkaufen sich bei Amazon zurzeit besonders gut. Auch wir sprechen für diese Modelle unsere Kaufempfehlung aus:

Dieser Ratgeber ist Teil unseres Glossars über Tresore und Safes.


Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 30.11.2020 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.